Jetzt anmelden zum Wir-Kongress 2017!

Jetzt anmelden zum Wir-Kongress 2017!

wir möchten Euch recht herzlich einladen zum Wir-Kongress  2017 der Jusos Baden-Württemberg.  Dieses größte Event der Jusos, abseits der LDK, bringt viele Jusos aus ganz Baden-Württemberg zusammen und ist ein Zeichen für die Vielfalt und Lebendigkeit unseres Verbandes. Auf den beiden Verbandswochenenden in Freiburg und in Heilbronn haben wir uns intensiv mit unterschiedlichen Aspekten von Gerechtigkeit befasst.

In Karlsruhe möchten wir nun die drei Projektgruppen abrunden. Die Gruppe „Wohlstand für Alle“ wird mit Lothar Bindung MdB eine Flip-Chart Analyse zum deutschen Steuersystem durchführen und sich mit den Fragen des Finanzkapitalismus und des Bankensystems beschäftigen.

Die Projektgruppe „Gerechte Teilhabe“ geht der Frage nach der Reform des UN-Sicherheitsrates nach und richten den Fokus auf die politische Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund. Die dritte Projektgruppe „Globalen Gerechtigkeit“ wird die Folgen des Klimawandels beleuchten und sich mit dem globalen Handel befassen.

Zudem wird es am Samstag einen Markt der Möglichkeiten geben. Hierzu haben wir verschiedene Jugendverbände eingeladen, die sich uns präsentieren und mit uns austauschen. Ebenso werden sich verschiedene Kreisverbände mit ihren besten Aktionen und Projekten präsentieren.

Den Samstag Abend stellen wir unter das Motto: Wir machen Zukunft. Selbst! Ihr könnt euch auf einen spannenden Abend freuen, seid gespannt.

Auch der bevorstehende Bundestagswahlkampf wird einen großen Platz an diesem Wochenende einnehmen. Wir bieten Euch verschiedene Workshops hierzu an um Eure Wahlkampf-Skills zu schärfen.  Wohnen, Bildung und das Eintreten für eine offene Gesellschaft sind unsere drei landespolitischen Schwerpunktthemen, die wir uns als Landesverband gesetzt haben. Wir werden den Wir-Kongress als thematischen Kick-Off hierzu nutzen und in die Themen einsteigen. Ein vielseitiges und spannendes Programm wartet auf Euch. Am Samstag Abend werden wir gemeinsam ins Karlsruher Nachtleben starten, so dass auch der Freizeitteil nicht zu kurz kommt.

Den Flyer mit dem ausführlichen Programm findet ihr HIER

Ihr könnt euch hier direkt anmelden, Anmeldeschluss ist Mittwoch der 12.April.

Anmeldung

Buchungspaket
Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro für Nicht-VerdienerInnen und 30 Euro für VerdienerInnen, darin enthalten sind Übernachtung und Verpflegung. Die Teilnahmegebühr wird vor Ort kassiert. Es besteht die Möglichkeit, auf vorherige Nachfrage im Landesbüro den Sozialtarif (10 Euro) in Anspruch zu nehmen.

Veranstaltungsort
Anne-Frank-Haus Karlsruhe
Moltkestraße 20
76133 Karlsruhe

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email

Related Posts

Comments are closed.