Investitionen in die Zukunft statt grün-schwarzer Bildungsblockade

Investitionen in die Zukunft statt grün-schwarzer Bildungsblockade

Zur Meldung über den grün-schwarzen Gegenwind zur Grundgesetzänderung in der Bildung ergänzt die Juso-Landesvorsitzende Stephanie Bernickel:

„Ministerpräsident Winfried Kretschmann setzt die Zukunft unserer Kinder im Bereich Digitalisierung und eine zukunftsorientierte Bund-Länder-Kooperation in der Bildung aufs Spiel. Durch die grün-schwarze Bildungsblockade zur Anpassung des Kooperationsverbotes zwischen Bund und Ländern aus reinem Machtinteresse gefährdet die Landesregierung den Digitalpakt und nimmt damit unseren Schulen dringend benötige Gelder. Dieses rückwärtsgewandte Spiel mit den Chancen kommender Generationen muss von Grünen und CDU im Land schnellstens beendet werden, damit der Bund ab dem kommenden Jahr die Infrastruktur in den Schulen stärken kann.“

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email

Related Posts

Comments are closed.