Sozialstaat 2025

Sozialstaat 2025

Die Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg, Stephanie Bernickel, ergänzt zum Vorschlag des SPD-Bundesvorstandes über den Sozialstaat 2025 zu diskutieren :

Die Menschen in Deutschland müssen den Sozialstaat wieder als Unterstützung in Not und nicht als existentielle Gefahr wahrnehmen. Dafür bietet Andrea Nahles mit dem ‘Sozialstaat 2025’ die richtigen Ansätze: Längere Laufzeiten des ALG I, ein Recht auf Qualifizierung, die Abschaffung der Sanktionen für unter 25-jährige und höhere Schonvermögen. Das sind Punkte, für die wir als Jusos Baden-Württemberg bereits seit geraumer Zeit kämpfen. Klar ist, das jetzige System hat schlicht zu viele Lücken, um alle aufzufangen und die richtigen Anreize zu setzen. Weiterhin braucht es ein menschenwürdiges Existenzminimum sowie zusätzliche Beratungsangebote, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Damit, das zeigen alle Umfragen, ist die SPD auf dem richtigen Weg.

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email

Related Posts

Comments are closed.