News & Events - Page 3

Der Ausgang Mitgliedervotum muss ein Anfang sein

Der Ausgang Mitgliedervotum muss ein Anfang sein

Zum Ausgang des Mitgliedervotums zur Großen Koalition erklärt der Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg, Leon Hahn: „Das war eine respektvolle Debatte und wir erkennen das Ergebnis selbstredend an. Wir Jusos haben auf die Risiken einer Großen Koalition hingewiesen und sehen es jetzt als Herausforderung an, die SPD anzutreiben, damit wir in vier Jahren nicht vor der gleichen Situation stehen. Die Diskussion, die die Jusos in der SPD angestoßen haben, war überfällig. […]

Landtagswahl 2021 ist das Ziel

Landtagswahl 2021 ist das Ziel

Zu den aktuellen Umfragewerten der Südwest-SPD erklärt der Juso-Landesvorsitzende Leon Hahn: „Der Diskussionsprozess in der SPD ist ein anstrengender, aber notwendiger demokratischer Weg für die Partei. Wenn am Sonntag das Ergebnis des Mitgliedervotums feststeht, muss die Südwest-SPD umgehend verdeutlichen, warum sie das Land besser regieren kann, als Grün-Schwarz. Ziel ist es, 2021 wieder Teil der Landesregierung zu sein, hierfür müssen wir schnell sichtbare Fortschritte bei der Erneuerung erzielen.“

Einladung zum WIR Kongress 2018

Einladung zum WIR Kongress 2018

Wir möchten Euch recht herzlich zum Wir-Kongress 2018 der Jusos Baden-Württemberg am 3. und 4. März nach Karlsruhe einladen. In 16 Workshops werden wir nicht nur die Arbeit der drei Projektgruppen zum Thema Europa fortführen, sondern Euch auch wieder im Rahmen von Methoden-Workshops für eure Arbeit in den Kreisverbänden stärken. Ebenso nehmen wir die Kommunal- und Europawahl 2019 bereits jetzt in den Fokus. Am Samstag Nachmittag besuchen wir spannende Locations […]

Weniger Personal, mehr Inhalt!

Weniger Personal, mehr Inhalt!

Zu den parteiinternen Diskussionen um das Führungspersonal der SPD erklärt der Juso-Landesvorsitzende Leon Hahn: “Kein Mensch kann die andauernden parteiinternen Diskussionen der SPD noch nachvollziehen. Es ist verständlich, dass die Parteispitze nun versucht, Folgefehler nach dem Hin und Her der letzten Tage zu vermeiden, doch gerade jetzt ist ein glaubwürdiges Verfahren besonders wichtig. Dies würde die Stellung von Andrea Nahles sogar eher stärken. Wir müssen jetzt über Inhalte des Koalitionsvertrages […]

Rückzug von Schulz verdient Respekt

Rückzug von Schulz verdient Respekt

Zum Rückzug von Martin Schulz als Außenminister erklärt der Juso-Landesvorsitzende Leon Hahn: “Der Rückzug von Schulz verdient Respekt, damit stellt er einen Teil der Glaubwürdigkeit der SPD wieder her. Wir erwarten, dass jetzt über die Inhalte des Koalitionsvertrags gesprochen wird und Personalfragen bis dahin ruhen. Die Inhalte für das Regierungshandeln müssen endlich wichtiger sein, als persönliche Befindlichkeiten. Sigmar Gabriels gestriger Vorstoß hat aber gezeigt, dass es nach dem Mitgliederentscheid einen […]

Einladung: Women´s, meet up!

Einladung: Women´s, meet up!

Liebe Juso-Frauen, es ist wieder soweit: unser nächstes women’s meet up! findet statt! Dazu treffen wir uns am 24. Februar in Tübingen. Gemeinsam erarbeiten wir dort zunächst, wie du deine privaten und beruflichen Ziele erfolgreich umsetzen kannst. Im Hinblick auf die Kommunalwahl im kommenden Jahr werden wir beim Mittagessen die Herausforderungen für Frauen in der Politik diskutieren, bevor wir unseren Intensivworkshop starten. Dabei werden wir Deine Überzeugungskraft und Dein Auftreten […]

Weiterhin grundlegende Bedenken bei Koaltionsvertrag

Zum nun vorliegenden Koaltionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD erklärt der Juso-Vorsitzende Leon Hahn: Wir Jusos haben nach wie vor sehr grundlegende Bedenken gegenüber einer erneuten Großen Koalition. Dennoch werden wir den Koalitionsvertrag nun inhaltlich prüfen. Schon jetzt ist aber klar: Am Ende haben alle Mitglieder dasselbe Stimmgewicht wie Martin Schulz oder Andrea Nahles. Wenn Martin Schulz schon ins Kabinett geht, ist es auch richtig, dass er den Parteivorsitz abgibt. Sein […]