Wohnraumoffensive der Landesregierung: Falsche Richtungsentscheidung

Wohnraumoffensive der Landesregierung: Falsche Richtungsentscheidung

Die Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg, Stephanie Bernickel, erläutert zur Wohnraumoffensive der Landesregierung: Die von grün-schwarz geplanten Maßnahmen zur Schaffung von neuem Wohnraum sind nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Statt wirklich aktiv zu werden und mit einer eigenen Landeswohnbaugesellschaft und der Ausweitung von  Bauflächen selbst das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen, sollen nun die Kommunen mehr Verantwortung übernehmen. Eine Entschlackung der Landesbauordnung ist wichtig, […]

Kindergrundsicherung jetzt!

Kindergrundsicherung jetzt!

Die Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg, Stephanie Bernickel, ergänzt zur aktuellen Entwicklung, dass im Südwesten seit Jahren die Zahl von Kindern in Hartz-IV-Haushalten gesunken ist : Die Entwicklung geht in die richtige Richtung. Jetzt muss darauf  geachtet werden, dass es sich hierbei nicht nur um eine Nebelkerze handelt, sondern die Zahlen von Hartz IV abhängiger Kinder weiter sinken. In Baden-Württemberg leben schließlich immer noch über 156.770 Kinder in Bedarfsgemeinschaften. Wir Jusos […]

Hofmeister-Kraut will Sklavengesetz für Baden-Württemberg

Hofmeister-Kraut will Sklavengesetz für Baden-Württemberg

“Nach dem Vorbild Viktor Orbans will Hoffmeister-Kraut ein Sklavengesetz für Baden-Württemberg. Damit macht sich die Wirtschaftsministerin zum verlängerten Arm der Schwarzarbeit-Lobby“, so Stephanie Bernickel, Vorsitzende der Jusos Baden-Württemberg, „Illegale Praktiken zur Ausbeutung von Köchen und Servicekräften sollen zum Gesetz erklärt werden. Das ist ein Angriff auf die Gesundheit und das Familienleben der Beschäftigten.“ Die Baden-Württembergische Wirtschaftministerin Nicole Hoffmann ist momentan auf ‚Werbetour‘ für eine Flexibilisierung der Höchstarbeitszeiten von 10 auf […]