Neuauflage von Grün-Schwarz ist „Fortschrittsbremse“

SPD-Jugend kritisiert grün-schwarzen Koalitionsvertrag Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte vor wenigen Tagen davon gesprochen, dass der neue Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU „echten Aufbruch“ bedeute – die Jusos Baden-Württemberg können diesen Aufbruch fürs Land nicht erkennen und kritisieren die Neuauflage von Grün-Schwarz insbesondere in den Bereichen Bildung und Wohnraum als „Fortschrittsbremse“. Weiterlesen…

Juso-Initiative #SPDfor1Point5 nimmt nach Urteil des Bundesverfassungsgerichts Fahrt auf

SPD-Nachwuchs fordert Klimaneutralität bis 2040 Die Jusos Baden-Württemberg fordern in einem Appell an die Bundesparteitagdelegierten mehr Mut im Bereich Klimapolitik – am kommenden Sonntag beschließt die SPD auf dem digitalen Bundesparteitag ihr Wahlprogramm und will bislang an der Jahreszahl 2050 für die Klimaneutralität Deutschlands festhalten. Juso-Landeschefin Lara Herter hat dafür Weiterlesen…